Eine Woche auf dem Gendarmstien
Eine Woche auf dem Gendarmstien
Eine Woche auf dem Gendarmstien
Pauschalpakete

Eine Woche auf dem Gendarmstien

6 Übernachtungen – Wandert in den Fußspuren der Gendarmen und erlebt den Gendarmstien in seiner Länge von 84 km zwischen Padborg und Skovby. Unterwegs übernachtet ihr in lokalen Unterkünften entlang des Wanderwegs. Bei jeder Unterkunft sind das Frühstück und ein Lunchpaket für die Wanderung inbegriffen.

Dieses Pauschalangebot bietet einen einwöchigen Wanderurlaub auf einem der schönsten Wanderwege in Dänemark. Bei dieser Wanderung erlebt ihr die Menschen, die Natur und die Geschichte von Sønderjylland aus unmittelbarer Nähe. 

Programm:
Tag 1: Ankunft in Padborg
Am ersten Tag wird noch nicht gewandert. Ab 15.00 Uhr könnt ihr im Bov Kro einchecken. Wenn ihr mit dem Zug nach Padborg kommt, beträgt der Weg zum Bov Kro etwa 2 Kilometer. Bei Ankunft im eigenen Fahrzeug könnt ihr es während der Wanderung am Bov Kro abstellen. Das Abendessen könnt ihr auf eigene Rechnung im Restaurant einnehmen. 

Tag 2: Von Padborg nach Sønderhav – 14 km
Nach dem Frühstück beginnt eure Wanderung auf dem Gerndarmstien. Das Hotel hat ein Lunchpaket für diesen Tag vorbereitet. Vom Hotel müsst ihr zwei Kilometer gehen, bis der Gendarmstien beginnt. Die heutige Etappe führt durch schöne, offene Landschaften und den Wald von Kollund und bietet Ausblicke über die Flensburger Förde. 
Am Abend übernachtet ihr in einer Ferienwohnung auf dem Hof Visherredgaard. Für euch wird dort ein Abendessen vom Hotel Sønderborg Strand angeliefert. Ihr könnt das Abendessen in der Küche der Ferienwohnung erhitzen oder es auch kalt essen.
Hinweis: Beim Verlassen der Ferienwohnung werden die Kosten für Heizung/Strom abgerechnet. Preis: 2,50 DKK pro kWh. Außerdem müsst ihr eine Kaution von 500 DKK für den Schlüssel hinterlegen. Beides rechnet ihr in bar mit dem Hof Visherredgaard ab. 

Tag 3: Von Sønderhav nach Iller Strand bei Brunsnæs – 20 km
Es gibt Frühstück auf dem Hof Visherredgaard und ein Lunchpaket für die heutige Wanderung. Heute führt die Strecke durch Egernsund und weiter hinaus nach Broagerland. Dort kommt ihr u. a. an der ehemaligen Ziegelei Cathrinesminde vorbei, die heute ein Museum ist. Der Tag endet auf Schloss Iller, wo das Abendessen schon auf euch wartet.

Tag 4: Von Iller Strand nach Gammelmark – 19 km 
Nach dem Frühstück setzt ihr eure Wanderung auf dem Gendarmstien nach Broagerland fort. Das Lunchpaket für die Wanderung könnt ihr heute beim Frühstück selbst zubereiten. Am Abend übernachtet ihr im Gammelmark B&B, das zum Gammelmark Strand Camping gehört. Für das Abendessen könnt ihr im Kiosk auf dem Campingplatz einkaufen und das Essen in der Gemeinschaftsküche zubereiten, das zu den Ferienwohnungen von Gammelmark B&B gehört. 

Tag 5: Von Gammelmark nach Høruphav – 17 km
Zum Frühstück bekommt ihr ein Frühstückstablett, auf dem zusätzliches Brot und Aufschnitt liegt, das ihr für ein Lunchpaket verwenden könnt. Heute wandert ihr durch die Schanzen an der Düppeler Mühle und durch die Stadt Sønderborg. Genießt die historische Umgebung auf dem Weg zum Kloster Als, wo ihr übernachtet. Hier wartet bereits das Abendessen auf euch.

Tag 6: Von Høruphav nach Skovby (Übernachtung im Bov Kro) – 13 km
Heute legt ihr das restliche Stück des Gendarmstien zurück. Im Kloster Als gibt es Frühstück und ein Lunchpaket für die Wanderung. Genießt die letzten 13 km auf dem schönen Gendarmstien, die euch ganz nah ans Wasser mit Aussicht auf Kegnæs bringen. Am Daglig’ Brugsen in Skovby werdet ihr von AT Taxi abgeholt und zurück zum Bov Kro gefahren, wo ihr übernachtet. Im Bov Kro könnt ihr auf eigene Rechnung im Restaurant zu Abend essen.

Tag 7: 
Frühstück im Bov Kro vor der Heimreise.

Am ersten Tag liegt für euch im Bov Kro ein Willkommenspaket bereit. Das Paket enthält Kartenmaterial über den Gendarmstien, Gendarmstien-Anstecknadeln, das Sønderjylland-Magazin und die Telefonnummer von AT Taxi.