Pauschalpakete

Gendarmstien in der Schlossstadt Gråsten

4 Nächte – Zwischen 1920 und 1958 patrouillierte die Gendarmerie auf dem Pfad entlang. Heute können auch Sie den 84 km langen Gendarmsti (den Gendarmenpfad) erleben, der von Padborg an der deutsch-dänischen Grenze nach Skovby auf der Insel Als verläuft.

Auf dieser Route wandern Sie von Padborg nach Skovby, und unterwegs übernachten Sie in Hotels vor Ort in Gråsten bzw. Sønderborg. Frühstück und Pausenbrot sowie Personen- und Gepäcktransporte sind eingeschlossen, und bei der Ankunft steht ein Begrüßungspaket schon zu Ihrer Verfügung (u. a. mit Karte und Telefonnummer des Chauffeurs/der Chauffeurin). Abendessen auf eigene Faust, z.B. in einem Restaurant in Gråsten oder Sønderborg.


Tag 1

Ankunft im Hotel Egely in Gråsten. Den Schlüssel holen Sie bei Den Gamle Kro (Dem Alten Gasthof), der nur ein paar Hundert Meter entfernt ist. Der Platz beim Park Ahlmannsparken daneben verfügt über viele Parkplätze mit zeitlich unbegrenzten Parkmöglichkeiten. Hier können Sie Ihr Auto parken, während Sie wandern gehen.

Am Ankunftstag empfehlen wir Ihnen, Gråsten Slotshave (den Gråstener Schlossgarten) und den Kongelige Køkkenhave (den Königlichen Nutzgarten) zu besuchen. Beachten Sie bitte, dass der Park während der königlichen Residenz geschlossen ist. Den Kongelige Køkkenhave (Der Königliche Nutzgarten) ist in der Hochsaison bis 17.00 Uhr geöffnet. Außerhalb der Saison ist der Park während der Arbeitszeit der Gärtner geöffnet, d.h. etwa bis 15.00 Uhr. Der Laden/das Café ist außerhalb der Hochsaison geschlossen. 


Tag 2

Das Frühstück wird in Den Gamle Kro (Der Alte Gasthof) serviert, wo auch Ihr Pausenbrot ausgeliefert wird. Abholzeit und Transport zum Startpunkt des Pfads vereinbaren Sie mit dem Chauffeur/der Chauffeurin. Wenn Sie zum Startpunkt des Pfads bei Padborg gefahren werden möchten, liegt eine Wanderung von etwa 25 km vor Ihnen. Sie können aber auch schon in Kruså abgesetzt werden - in diesem Fall ist die Wanderstrecke etwa 6 km kürzer. Sie wandern zurück nach Gråsten und Egely, wo Sie übernachten.


Tag 3

Das Frühstück wird nochmals in Den Gamle Kro (Der Alte Gasthof) serviert, wo auch Ihr Pausenbrot ausgeliefert wird. Ihr Gepäck können Sie an der Rezeption deponieren. Heute wandern Sie von Gråsten zum Gebiet um Kragesand - eine etwa 20 km lange Wanderung. In Kragesand wird der Chauffeur/die Chauffeurin Sie am Parkplatz abholen und fährt Sie danach nach Sønderborg, wo Sie im Hotel Arnkilhus übernachten.


Tag 4

Das Frühstück wird serviert, und Sie machen Ihr eigenes Pausenbrot für den Tag. Der Chauffeur/die Chauffeurin fährt Sie morgens zurück nach Kragesand, von wo Sie nach Sønderborg wandern - eine etwa 20 km lange Wanderung. In Sønderborg übernachten Sie wieder im Hotel Arnkilhus.


Tag 5

Nach Frühstück und Pausenbrot wandern Sie heute von Sønderborg nach Skovby - eine etwa 20 km lange Wanderung. Der Chauffeur/die Chauffeurin holt Sie in Skovby ab und fährt Sie zurück nach Gråsten, wo Ihr Auto auf Sie wartet. Ihr Gepäck befindet sich entweder in Den Gamle Kro (Der Alte Gasthof) oder wird von dem Chauffeur/der Chauffeurin ausgeliefert.