Solægbræt
Solægbræt
Solægbræt
Erlebnisse und Attraktionen Merchandise

Soleierbrett

Probiere einmal Soleier, eine südjütländische Spezialität, und richte sie auf diesem schönen Holzbrett mit Platz für zehn Soleier an.

Das Holzbrett hat die Maße 50 cm (L) mal 15 cm (B) mal 2,5 cm (H) und weist zehn Vertiefungen auf, in die die Soleier gelegt werden können. Außerdem ist das Soleierbrett mit dem Logo von MOJN Destination Sønderjylland verziert.

Das Soleierbrett kann im Fremdenverkehrsbüro Sønderborg, Perlegade 50, 6400 Sønderborg, abgeholt oder gegen zusätzliche Zahlung mit PostNord verschickt werden. Der Versand erfolgt innerhalb von drei Werktagen.


Für diese Spezialität brauchst du nur Eier, Wasser, Salz, Zwiebeln, Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer. Das Rezept lautet:

5 Eier 20 Minuten lang in Wasser kochen, in das Zwiebelschalen oder frischer Rotkohl zugegeben werden. Durch die Zwiebeln und den Rotkohl erhalten die Eier ihre Farbe. Die Eier und Zwiebelschalen nach dem Kochen in kaltes Wasser legen. Danach die Eier stoßen, damit die Schale Risse bekommt. Die Schale muss aber an den Eiern bleiben. Die angestoßenen Eier in eine Schale legen und mit einer Salzlake aus 1 Liter Wasser und 100 Gramm Salz begießen. Die Schale abdecken und für mindestens drei Tage in den Kühlschrank stellen, gern aber auch für eine oder zwei Wochen.

Zum Servieren die Eier schälen, halbieren und das Eigelb herausnehmen. Die Kuhle mit etwas Senf, einigen Tropfen Essig und Öl sowie Salz und Pfeffer füllen. Wer möchte, kann auch etwa Tabasco in die Kuhle träufeln. Danach das Eigelb wieder in die Kuhle einsetzen und auf dem Soleierbrett anrichten. Genießt die Soleier mit einem Schnaps oder einem guten Bier.