Die Flensburger Förde und Als mit dem Fahrrad erleben
Die Flensburger Förde und Als mit dem Fahrrad erleben
Die Flensburger Förde und Als mit dem Fahrrad erleben
Die Flensburger Förde und Als mit dem Fahrrad erleben
Die Flensburger Förde und Als mit dem Fahrrad erleben
Pauschalpakete

Die Flensburger Förde und Als mit dem Fahrrad erleben

4 nächte

Programm
Tag 1
Ankunft im Danhostel Vollerup. Einchecken zwischen 16 und 18 Uhr. Das Parken an der Jugendherberge ist die gesamte Zeit über kostenlos. 
Je nach Ankunftszeit könnt ihr an diesem ersten Tag nach Augustenborg fahren. Die Strecke beträgt ca. 4 km. Die Herzogstadt Augustenborg ist in der Umgebung von Schloss Augustenborg entstanden, das heute die größte Barockanlage in Sønderjylland ist. Im anliegenden Schlosspark verbergen sich alte Gebäude, Kunst und viele Geschichte vor den vielen Gästen und Bewohnern des Schlosses. Der Eintritt in den Park ist kostenlos. Tagsüber ist im Stallgebäude ein kleines Museum zugänglich, das die Geschichte des Schlosses schildert. Radelt auch über die Storegade und Slotsalle, wo schöne alte Bauwerke aus der Zeit der Herzöge erhalten sind. Bevor ihr zum Danhostel Vollerup zurückfahrt, könnt ihr in Augustenborg zu Abend essen.

Tag 2
Frühstück in der Jugendherberge. Für den heutigen Tag haben wir zwei Vorschläge. Wenn ihr mit Kindern angereist seid, die sich auf einen Tag voller Action und Fun freuen, ist der Universe Science Park ein ausgezeichnetes Ausflugsziel. Die Fahrtstrecke beträgt jeweils 18 km hin und zurück. Unterwegs fahrt ihr über die Inselteile Midtals und Nordals, die schöne Ausblicke und gute Radwege zu bieten haben. 
Ihr könnt den Tag aber auch nutzen, um die Stadt Sønderborg und die Halbinsel Kær zu erkunden. Fahrt zunächst hinaus auf die Halbinsel Kær, besucht den „Stiefel“ und genießt die Aussicht. Nach einem schönen Vormittag in der Natur fahrt ihr hinein nach Sønderborg, wo ihr in ein pulsierendes Stadtleben mit guten Restaurants und Geschäften eintauchen könnt. Eure Räder könnt ihr am Hafen abstellen und von dort aus hinauf in die Stadt laufen. Wenn es Zeit ist, um zur Jugendherberge zurückzukehren, empfehlen wir, die Strecke entlang dem Hafen durch den Sønderskoven-Wald zu nehmen. Diese Strecke ist ca. 25 km lang.

Tag 3
Nach dem Frühstück gebt ihr euer Gepäck an der Rezeption ab. Dort wird es abgeholt und zum Danhostel Flensborg Fjord transportiert. Der Tag beginnt mit einer Radfahrt in die Stadt Sønderborg, wo ihr etwas Wegzehrung für die heutige Radtour kaufen könnt. Die Strecke beträgt heute etwa 23 km und führt vom Danhostel Vollerup zum Danhostel Flensborg Fjord. Unterwegs könnt ihr drei der Top-Attraktion der Kommune Sønderborg besichtigen, die unmittelbar am Streckenverlauf liegen.
Im Schloss Sønderborg könnt ihr Ausstellungen über die Region Sønderjylland und die Geschichte des deutsch-dänischen Grenzgebiets, die Gefangenschaft von König Christian II. auf dem Schloss, den Deutsch-Dänischen Krieg von 1864 und die Wiedervereinigung Nordschleswigs mit Dänemark von 1920 besichtigen. Erkundet die Königin Dorotheas Kapelle und besichtigt den schönen Rittersaal mit Aussicht über den Alssund und die Stadt Sønderborg. 
Das Geschichtszentrum Düppeler Anhöhe führt euch zurück in die Zeit des Deutsch-Dänischen Kriegs von 1864. Die Soldaten erzählen ihre Geschichten, singen Lieder und zeigen euch, wie man eine Kugel gießt. In der Umgebung des Geschichtszentrums könnt ihr auf Erkundungstour in den Schanzen gehen, in denen sich Geschichten vom Schlachtfeld verbergen. 
Wenn ihr heute noch etwas zusätzliche Kraft in den Beinen habt, empfehlen wir einen Abstecher zum Ziegeleimuseum in Cathrinesminde, das direkt an der Förde liegt. Die Lage ist wunderbar. Außerdem könnt ihr hier den Weg des Tons durch die Ziegelei verfolgen. Cathrinesminde ist eine von sehr wenigen erhaltenen Ringofenziegeleien und zählt zu den wichtigsten Industriedenkmälern Dänemarks. 
Ihr übernachtet im Danhostel Flensborg Fjord, das in Rinkenæs liegt. Checkt dort bis 18 Uhr ein, danach bekommt ihr die Schlüssel im Hotel Benniksgaard. In Rinkenæs könnt ihr euer Abendessen in einer Pizzeria einnehmen. Ihr könnt aber auch im Restaurant vom Hotel Benniksgaard essen. Es empfiehlt sich, dort einen Tisch zu reservieren.

TIPP: Wenn ihr den Besuch von mehreren der Top-Attraktionen plant, könnt ihr hier ein Gesamtticket kaufen.

Tag 4 
Frühstück gibt es in der Jugendherberge. Die heutige Radtour führt nach Gråsten, wo ihr das Schloss Graasten und den königlichen Küchengarten besichtigen könnt. Das kleine Café am Küchengarten ist von Mai bis September geöffnet. Hier könnt ihr Mittagessen oder Kaffee und Kuchen genießen. Der Schlossgarten am Schloss Graasten lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein. Über Wege ist er mit den Wäldern von Gråsten verbunden. Im Wald könnt ihr über die rote oder die gelbe Route fahren. Beide Strecken führen zu schönen Aussichtspunkten, Seen und durch unberührten Wald. Wenn ihr wieder den Ausgangspunkt dieser Rundstrecken erreicht habt, ist es Zeit, um in einem der Restaurants in der Stadt zum Abendessen einzukehren. Nach dem Abendessen radelt ihr zurück zum Danhostel Flensborg Fjord.
Hinweis: Wenn sich die Königsfamilie auf Schloss Gråsten aufhält, ist der Schlossgarten nicht zugänglich. Die Königsfamilie hält sich in der Regel vier bis sechs Wochen zwischen Ende Juni und Anfang August hier auf. Dafür könnt ihr in dieser Zeit jeden Tag um 12 Uhr die Wachablösung der Leibgarde beobachten. 

Tag 5 
Frühstück und Auschecken bis 11 Uhr. Bitte gebt euer Gepäck an der Rezeption ab. Radelt zurück zum Danhostel Vollerup, wo euer Auto geparkt ist. Wenn ihr noch nicht alle Top-Attraktionen von Tag 3 besucht habt, könnt ihr dies heute nachholen.

Hinweis: Im Danhostel Vollerup und Danhostel Flensborg Fjord übernachtet ihr bei Online-Buchung im Einzel- oder Doppelzimmer. Wenn ihr mit der Familie unterwegs seid und ein Familienzimmer wünscht, findet ihr dies im Danhostel Sønderborg-Vollerup. Sendet eine E-Mail an info@dssj.dk mit der Angabe des Anreisedatums und der Anzahl der Personen sowie euren Kontaktdaten – dann buchen wir für euch. 

4 x Übernachtung
4 x Frühstück
4 x Wäschepaket mit Bettwäsche und Handtücher
2 x Gepäcktransport
Karte von den Wäldern von Gråsten und Freizeitkarte der Kommune Sønderborg
Führer zum Radwanderweg „Flensborg Fjord Ruten“