Erlebnisse und Attraktionen

Maritime Stadtwanderung

Auf dieser Führung erfahren Sie mehr über die maritime Geschichte der Stadt Aabenraa und erleben gleichzeitig das Hafengebiet aus nächster Nähe.

Aabenraa war im 19. Jahrhundert der größte Werfthafen außerhalb von Kopenhagen. In dieser Zeit wurden rund 400 große Schiffe für die sieben Weltmeere gebaut, darunter Nordeuropas größtes Klipper-Schiff Cimber.

Die maritime Stadtwanderung beginnt am Aabenraa-Museum mit einer Einführung in die Stadt Aabenraa und ihre maritime Geschichte am authentischen Modell des Aabenraa-Hafens von 1865.

Danach geht es in das südliche Viertel und in das Hafenviertel mit Geschichten über die Schifffahrt, Schiffbauer und Reeder, die während deren groß Zeit den Namen der Stadt auf der ganzen Welt bekannt gemacht haben. Die Tour endet am Hafen, der heute der fünftgrößten Güterhafen Dänemarks ist.