Erlebnisse und Attraktionen Die Lebendige Geschichte

Geschmack des Krieges

Besuchen Sie die Ausstellung „Breaking News“ – Pressebilder des Krieges von 1864. Hören Sie den Vortrag von Historiker Axel Johnsen von Sønderborg Slot über den Kriegsverlauf und die Arbeit eines damaligen Kriegskorrespondenten. Löschen Sie Ihren Durst und stillen Sie Ihren Hunger an den dampfenden Töpfen.

Die Ausstellung basiert auf einer fast kompletten Sammlung von Xylographien, d.h. gedruckten schwarz/ weiß Holzschnitten, die Sønderborg Slot 2014 erwarb. Zusammen mit den Bildern des schleswigschen Schlachtfeldes werden Waffen gezeigt und der begleitende Text erzählt fesselnd und leicht verständlich von den Begebenheiten: Vom ersten Schuss im Februar 1864 bis hin zu dem für Dänemark schicksalhaften Friedensschluss im Oktober 1864.

Nach dem Vortrag wird eine Soldatenmahlzeit in Form von selbstgemachter Erbsensuppe gereicht, bestehend aus frischen grünen Erbsen und geräuchertem Speck. Dazu gibt es Brot, Senf und Bier!

Eintrittskarten werden bis zum 25. August verkauft! Die Veranstaltung findet erst ab 30 verkaufter Eintrittskarten statt; siehe Homepage: www.museum-sonderjylland.dk. Der Vortrag ist nur auf Dänisch, doch sind die Ausstellungstexte auch auf Deutsch.