Übernachtung Hotels

Benniksgaard Hotel ist ländlicher Idylle

Mitten in der hügeligen Sonderjütländischen Natur mit Ausblick auf die Flensburger Förde liegt das Benniksgaard Hotel nur 5 Kilometer entfernt, umgeben von idyllischer Landschaft und gemütlicher Athmosphäre

Wünschen Sie eine Übernachtung in Südjütland, einen erholenden Wochenendaufenthalt, einen Golfaufenthalt, Wellness, Meeting oder Konferenzen, dann hat Benniksgaard Hotel die perfekten Möglichkeiten.

Benniksgaard war früher ein normaler Bauernhof mit Kühen, Schweinen und Feldern. Im Jahr 1979 übernahm Mads Friis zusammen mit seiner Frau Ingeborg Friis diesen Bauernhof, der weiterhin bis 1997 als Bauernhof geführt wurde, bis dann Änderungen vorgenommen wurden. Benniksgaard Hotel wurde mit nur 11 Zimmern im alten Stallgebäude im Jahr 2000 eröffnet. Seitdem wurden alle Gebäude komplett renoviert. Zum jetzigen Zeitpunkt verfügt das Hotel über 64 Zimmer verteilt auf dem Bauernhaus, das alte Stallgebäude, Luxus Appartments und dem Bed´Inn. Der alte Getreidespeicher wurde zur Rezeption und zum Restaurant umgebaut. Der obere Getreidespeicher wurde zu Konferenzräumen sowie kleinen Besprechungsräumen und einer Lounge umgebaut.